Herren 60 beschließen Wettspielsaison
Am vergangenen Wochenende beendeten die Herren 40 und die Herren 50 der Spielgemeinschaft TC Kempten/SV ESK Kempten die Saison 2021. Heute steht die letzte Partie der Herren 60 an.
Saisonende für Herren 40 und 50
Nachdem am letzten Wochenende die Spielzeit 2021 für die Damen 40 endete, ziehen die Herren 40 und Herren 50 am morgigen Samstag nach. Für die Herren 60 steht "erst" der vorletzte Spieltag an.
Damen spielen um Meisterschaft
Drei Teams sind am heutigen Samstag im Einsatz. Während sich die Herren 40 ab 11:00 Uhr mit der SG Dietmannsried/Waltenhofen und die Herren 60 mit dem TV Türkheim (13Uhr) zu messen haben, kommt es für die Damen 40 zu einem wahren Finale um die Meisterschaft. Ab 13:00 Uhr ist der TC Fischen zu Gast.
40er erst am Sonntag gefordert
Während die Damen 40 und die Herren 50 an diesem Wochenende spielfrei sind, müssen die Herren 40 (Sonntag) und die Herren 60 (Samstag) ran. Beide Teams tragen ihre Heimspiele auf der Anlage des TC Kempten aus.
Alle Teams auf "Reisen"
Auswärtsspiele stehen an diesem Wochenende für das Team des SV ESK (Damen 40) bzw. den Teams der Spielgemeinschaft mit dem TC Kempten auf dem Programm. Dabei sind die Herren 40 im Derby in Durach gefordert. Die Herren 60 sind spielfrei.
Verspäteter Saisonauftakt für Herren 40
Mit einer ziemlichen Verspätung starten die Herren 40 Heute als letztes Team in die Saison 2021. Damen 40 und Herren 50 im Einsatz. Herren 60 spielfrei.
Drei Teams im Einsatz
Am morgigen Samstag geht es in die dritte Runde der Saison 2021. Im Einsatz sind Damen 40, Herren 50 und Herren 60.

Der SV ESK Kempten 1958 e.V. wurde am 19. Mai 1958 als damalige Betriebssportgemeinschaft (BSG) Elektroschmelzwerk Kempten 1958 e.V. gegründet (2002 bis Juli 2006 SV Wacker Kempten 1958 e.V.). Dies war eigentlich schon die vierte BSG in der Geschichte des damaligen Elektroschmelzwerkes (ESK). Die Anfänge der BSG gehen zurück in die Jahre 1938, 1947 und 1954. Durch Umstrukturierungen in der Firma hat sich im Laufe der Jahre die BSG zum jetzigen Sportverein (SV) ESK Kempten 1958 e.V. gewandelt.

Die Ziele des Vereins sind aber dieselben geblieben: den Mitarbeitern der Firma aber auch allen anderen Interessierten ein vielfältiges Angebot an sportlicher Betätigung zu bieten. Diese reichen vom Breitensport über unsere ambitionierten Leistungssportler in unseren Abteilungen Badminton, Tischtennis und Tennis.

Unsere moderne Sportanlage in der Max-Schaidhauf-Straße 25 (Tennisanlage mit sechs Plätzen, darunter drei mit Flutlicht, Tennisheim) sowie günstige Mitgliedsbeiträge und zahlreiche ehrenamtliche Helfer sind die besten Voraussetzungen um Jung und Alt, Freizeit- und Leistungssportlern mit unserem vielfältigen und interessanten Angeboten eine sportliche Heimat zu bieten.

Wir wünschen allen Mitgliedern, dass sie sich bei uns wohlfühlen, den gewünschten Ausgleich beim Sport oder auch den angestrebten Erfolg im Wettkampf finden. Allen ehrenamtlichen Helfern, Trainern und Betreuern wünschen wir weiterhin eine glückliche Hand bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten und hoffen, dass sie auch weiterhin vor allem den Nachwuchs für den Sport begeistern können.

Jetzt wünsche ich Ihnen noch viel Spaß auf unserer Homepage und falls Sie noch kein Mitglied sind dann schauen auch Sie einmal bei einer von unseren Abteilungen vorbei.

Ihr
Andreas Dick
SV ESK Kempten 1958 e.V.
1. Vorsitzender

nächstes Spiel Erste

Montag, 4 Oktober 2021
TSV Wiggensbach III : SV ESK Kempten I
20:15 | Wiggensbach

Wer ist online

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Vereinskalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.