Einen 8:3 Auswärtserfolg konnte die erste Mannschaft am 9. Spieltag in Dietmannsried feiern und so die Tabellenführung in der Bezirksklasse 2 zurückerobern.


Nachdem die Punkte in den Doppelspielen durch einen Sieg von Büssemaker/Guggenmos und einer Niederlage der Paarung Wintergerst/Hoffmann gerecht geteilt wurden, ging es in die erste Einzelrunde. Büssemaker (3:0), Guggenmos (3:2) und Wintergerst (3:0) konnten mit ihren Spielerfolgen eine 4:2 Führung erspielen. So wie die erste Runde verlief auch die Zweite. Erneut waren es die Positionen 1-3 die die Führung auf 7:3 ausbauen konnten. Büssemaker und Guggenmos siegten mit 3:1, Wintergerst erneut mit 3:0. Für den entscheidenden achten Punkt sorgte, mit seinem dritten Spielgewinn an diesem Abend, Michael Büssemaker mit einem knappen 16:14 im fünften Satz. 

Punkte (Spiele/Siege): Büssemaker/Guggenmos 1/1, Wintergerst/Hoffmann 1/0, Büssemaker 3/3, Guggenmos 2/2, Wintergerst 2/2, Hoffmann 2/0

nächstes Spiel Erste

nächstes Spiel Zweite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok