Die ersten beiden Tennismonate des Jahres 2020 liegen hinter uns und sie waren durchaus etwas anders als sonst. Geselliges Beisamensein war bis Ende Mai weitestgehend untersagt, die Umkleidekabinen durften erst zum 22. Juni geöffnet werden, und wir haben diese Saison mit den Herren 50 nur eine Mannschaft die an einem abgespeckten Punktspielbetrieb (2 Heimspiele) teilnimmt.

Heute ist es soweit, die Tennisplätze dürfen ihrer Bestimmung übergeben werden und wir können in die Saison 2020 starten.

Die Tennisplätze für die Saison 2020 sind eröffnet! Nein, halt, halt, halt! So oder so ähnlich hätte die Nachricht wohl am heutigen 1. Mai lauten müssen, doch so einfach ist es in diesem Jahr leider nicht.

Am letzten Spieltag der Kreisklasse 1 krönte die Herren 40 Mannschaft die Saison mit einem 6:3 Auswärtssieg beim Tabllenzweiten dem TC Wasserburg und schloss die Saison mit 14 Punkten aus sieben Spielen (Matchverhältnis 50:13) perfekt ab.

Mit dem Auswärtsspiel beim TC Wasserburg beendet die Herren 40 Mannschaft am morgigen Samstag die Saison. Durch den 8:1 Sieg gegen Durach hat die Partie beim Tabellenzweiten am Bodensee nur noch statitischen Wert.

Mit einem 8:1 Heimsieg im Nachbarschaftsduell mit dem TSV Durach sicherte sich die Herren 40-Mannschaft am vergangenen Samstag den Aufstieg in die BK2. Die Damen 40 beendeten die Saison mit einem 6:0 Auswärtssieg im Derby beim TSV Kottern.

Derbys gegen Durach und Kottern stehen am morgigen Samstag auf dem Programm. Die Damen 40 beenden die Saison mit dem Gastspiel beim TSV Kottern, zur selben Zeit empfangen die Herren 40 den TSV Durach.

nächstes Spiel Herren 50

Samstag, 11 Juli 2020
TC Buxheim : SV ESK Kempten H50
13:00 | Buxheim

Wer ist online

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.