Auch am zweiten Wochenende der Spielsaison waren alle drei Mannschaften erfolgreich im Einsatz. Während die Damen 40 und die Herren 50 einmal aufschlagen durften, musste die Herren 40 durch ihre Nachholpartie zweimal ran.

 
Am Samstag ging es für die Damenmannschaft zum TC Seeg. Ein 3:1 nach den Einzeln und 1:1 bei den abschließenden Doppeln bedeuteten für das Team um Susi Zebisch den dritten Sieg im dritten Spiel.

Erst den zweiten Saisonauftritt hatten die Herren 50 beim Heimspiel gegen den TC Kaufbeuren-Kronenberg II. Beim Sieg in Seeg in der Vorwoche, hatte man ein 3:1 im Rücken, diesmal musste man mit einem 2:2 in die Doppel gehen. Wachinger/Prestel und Stadler/Hertsch konnten jeweils mit 2:0 Sätzen gewinnen und so für den nächsten 4:2 Sieg sorgen.

Die Herren 40 mussten am Samstagnachmittag beim TSV Buchenberg antreten und nur 16 Stunden nach dem dortigen Auftritt ging bereits das Nachholspiel gegen den TC Kempten über die Bühne. Während man sich in Buchenberg, nach einem 3:3 Zwischenstand, mit zwei Doppelerfolgen zu einem 5:4 mühte, gelang beim Heimspiel im Stadtderby ein 9:0 Kantersieg. Nachdem die Einzel auf sechs Plätzen ausgetragen wurden, war die um 10 Uhr begonnene Partie nach 2,5 Stunden beendet.


Am Wochenende sind die Herren 40 zu Hause gegen Lindenberg im Einsatz. Für die 50er geht es nach Görisried.

Partner des SV ESK Kempten 1958 e.V.

wirth
 

Anzeige

Vereinskalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Tennis-Spielplan

Begegnungen von 12.06.19 bis 26.06.19
[©]