Einen Saisoneinstand nach Maß erwischte die Tennisabteilung des SV ESK am vergangenen Wochenende. Vier Siege aus vier Spielen gelangen den Damen und Herren zum Start in die Spielzeit 2019.

 
Den Auftakt machten am Freitag die Damen mit Ihrer Nachholpartie beim TC Immenhofen. Marianne Wagner, Susi Zebisch und Ingrid Böck holten drei Punkte aus den Einzeln und mit dem Gewinn beider Doppel war der 5:1 Auswärtserfolg perfekt. Bereits am Samstag mussten die 40er Damen erneut ran, auf den heimischen Plätzen war der TC Weiler zu Gast. Wie bereits am Vortag wurde mit einer 3:1 Führung in die Doppel gegangen, davon wurde eines zum 4:2 Gesamtsieg gewonnen.

Die Herren 40 mussten am Samstagnachmittag zum TC Lindau reisen. bereits nach den Einzeln mit einer 4:2 Führung im Rücken, brachten es die Mannen um MF Holl nach Jahren erstmals wieder fertig alle drei Doppel zu gewinnen. Mit einem 7:2 und damit zwei Punkten im Gepäck konnte man die Heimreise antreten.

Auf Reisen musste auch die Herren 50 am ersten Spieltag gehen. Ein Punkt war beim Gastspiel Seeg bereits nach den Einzel sicher, doch die Mannschaft von MF Wachinger wollte mehr und holte sich durch einen Sieg in den Doppeln den zum Gesamterfolg erforderlichen vierten Punkt.


Am Wochenende sind wieder alle drei Teams im Einsatz. Die Herren 40 trifft es diesmal doppelt. Morgen geht es zum TSV Buchenberg (13:00 Uhr) und am Sonntag empfängt man zum Stadtderby den TC Kempten (Spielbeginn 10:00 Uhr).

Während die Herren 50 zu Hause auf den TC Kaufbeuren-Kronenberg treffen, geben die Damen 40 in Seeg ihre Visitenkarte ab.

Partner des SV ESK Kempten 1958 e.V.

wirth
 

Anzeige

Vereinskalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Tennis-Spielplan

Begegnungen von 12.06.19 bis 26.06.19
[©]